Was bedeutet "Lazi Hopp"?

Zahlreiche Anfragen erreichen uns immer wieder zu unserem Schlachtruf.

Was bedeutet eigentlich "Lazi Hopp"?

Wir haben die Geschichte hier in Reimform verpackt:

 

Von weiter Reise zurückgekehrt, 
ein junger Leutnant seinen Fürsten beehrt,
als Pfand der Freundschaft brachte er 
aus Russland einen braunen Bär.

 

Die Kunde eilte durchs ganze Land, 
im Schloss ein Bärengehege entstand.
Das Volk kam schnell herbei gelaufen, 
es wollt' den neuen Bären taufen.

 

Der Braune wurde Lazi genannt, 
beim Rufe "hopp" er aufrecht stand.
Seither ist "Lazi hopp" in aller Munde,  
gerufen wird's zu froher Stunde.

 

Noch heut' gibt es Bären im Bernburger Schloss, 
sie sind des alten Bären Spross,
sie sind des Schlosses Attraktion, 
für Jung und Alt die Sensation.

 

Regiert Prinz Karneval am Saalestrand 
schallt kein Helau durchs Bernburger Land.
Wenn Bernburg feiert, tanzen Till und Bär 
und "Lazi hopp" ruft das Bernburger Narrenheer. 

 

(Nach einer Idee von Herbert Günther, verfasst von Annett Bornemann)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bernburger Karnevalsclub (BKC) e.V.